Aktuelles

Vom ASB unterstützt: Halterner Bürgerbus begrüßt 5000. Fahrgast

Der vom ASB Seniorenzentrum Kahrstege unterstützte Halterner Bürgerbus hat jetzt den 5000. Fahrgast transportiert. Charlotte Zander nutzte den Service für eine Fahrt zum Arzt. Die 88-jährige fährt immer wieder
mal mit dem Bürgerbus und hat die Haltestelle nahe Ihrer Wohnung.

Sie unterhält sich gerne mit Fahrern und Fahrgästen und ist bis vor zwei Jahren noch
selber mit dem Auto gefahren. Sie fühlt sich geistig fit, aber Laufen und Stehen
bereiten ihr Probleme. Sie findet die Bürgerbusidee ganz toll.

Ausflug mit dem ASB-Schiff

Bewohnerinnen und Bewohner aus dem ASB Seniorenzentrum Kahrstege haben das neue Schiff des ASB für eine erste große Ausflugsfahrt auf dem Rhein-Herne-Kanal genutzt. Mit der "Piepenfritz" ging es von Herne aus zum Schiffshebewerk nach Recklinghausen. Alle Mitfahrenden genossen bei gutem Wetter die entspannte Schifffahrt.

 

Sport- und Grillfest in der Kahrstege

Beieinem Sport- und Grillfest wurden die Bewohnerinne und Bewohner des ASB Seniorenzentrums Kahrstege jetzt aktiv. In  verschiedenen Wurfdisziplinen wie Dosen-, Kornsäckchen-, Ringe- und Ballwerfen konnten viele  Punkte geholt werden. Als Belohnung für Geschicklichkeit und körperliche Anstrengung erhielten alle Teilnehmer eine Medaille und einen Preis.
 
Dieser  Mehrkampf an der frischen Luft machte natürlich hungrig und durstig. Für Bratwürstchen vom Grill und Salate sorgten unsere Mitarbeiter aus der Küche.

Wir halten Sie mobil: Rollator-TÜV in der Kahrstege

Wie in jedem Jahr fand auch in diesem Sommer der Rollstuhl- und Rollator-TÜV der Stadt Haltern und des Seniorenbeirates in unserer Einrichtung statt. Im Atrium des Hauses wurden Rollstühle und Rollatoren kostenlos fachmännisch geprüft und zum Teil instandgesetzt. Meist waren nur kleinere Reparaturen notwendig, die vor ort erledigt werden konnten. Lediglich in einem Fall leiteten die technisch versirten Helfer den sofortigen Austausch eines Rollstuhles in die Wege, bei dem die Bremsen nicht mehr funktionierten.

Ausflug in die Halterner Innenstadt

Bewohnerinnen und Bewohner der Kahrstege haben wieder einmal einen Ausflug in die Innenstadt unternommen. Zu Fuß ging es durch die Fußgängerzone bis zur St. Sixtus Kirche, der man natürlich einen Besuch abstattete. Auf dem Alten Marktplatz genossen alle Beteiligten das schöne Wetter bei einer großen Portion Eis. In der Innenstadt bewunderten alle die  gelungene farbenfrohe Sommerdekoration.

Unser großes Sommerfest

Unser großes Sommerfest rund um die Kahstege haben wir in diesem jahr als „Schlagerparty gestaltet. Musikalisch wurden wir durch „Das Gute Laune Duo“ aus dem Sauerland. Nach anfänglichem Regen klarte auch das Wetter auf und wir konnten aus der Cafeteria in den liebevoll gestalteten Außenbereich umziehen.
Im Sonnenschein legte das „Gute Laune Duo“ dann noch einmal mit bekannten Hits zum Mitsingen los und verwandelte das Fest wirklich in eine Schlagerparty.
 

Maibaum und Tanz in den Mai: Die Kahrstege startet in den Wonnemonat

Mit einem bunten Maifest im vollbesetzten Cafe Antik sind die Bewohnerinnen und Bewohner des ASB Seniorenzentrums Kahrstege in den Wonnemonat gestartet. Wie in jedem Jahr steht auch wieder der von den Seniorinnen und Senioren geschmückte Maibaum im großen Innenhof der Einrichtung und begrüßt den Frühling.

Spannende Geschichten: Autorenlesung in der Kahrstege

Der Schriftsteller Wolfgang Wiesmann war jetzt im ASB Seniorenzentrum Kahrstege zu Gast, um aus einigen seiner Bücher vorzulesen. Zahlreiche Bewohnerinnen und Bewohner hatten großen Spaß an den interessanten und teilweise spannenden Geschichten. Wiesmann, der einige Zeit nach Irland ausgewandert war, erzählt in seinen Büchern von seinen Erlebnissen als Auswanderer und schreibt außerdem Irland-Krimis.

Großer Andrang bei unserer Karnevalsfeier

Bei der Karnevalsfeier in der Kahrstege gab es diesmal einen so großen Andrang, dass der eigentlich geplante Veranstaltungsort in unserem Café nicht ausreichte und einige Gäste sogar auf den Flur ausweichen mussten.

Bei bester Stimmung genossen wir gemeinsam Musik von Herrn Neudeck und ein buntes Karnevalsprogramm, das unser Sozialtherapeutischer Dienst einstudiert hatte. Von der "Hosenhymne" bis zum "Halternlied" war alles dabei, garniert mit perfekt abgestimmten Kostümen.

Jahreswechsel in der Kahrstege

Mit Musik und Tanz aber auch mit Kurzgeschichten und Gedichten haben die Bewohnerinnen und Bewohner des ASB Seniorenzentrums Kahrstege das alte Jahr verabschiedet. Viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aber auch zahlreiche Ehrenamtliche Helferinnen und Helfer waren an dem abwechslungsreichen Programm im Cafe Antik beteiligt und bescherten den Seniorinnen und Senioren einen unvergesslichen Jahresausklang.

Seiten

Kontakt

Seniorenzentrum Kahrstege
Sundernstr. 41 
45721 Haltern am See 

Tel. (0 23 64) 50 60 0

Sie benötigen einen Pflegeplatz?

Unsere Einrichtungsleiterin Julia Tuschmann steht Ihnen unter 02364/50600 jederzeit gerne für Informationen oder eine Terminvereinbarung  zur Verfügung.